Um die Sicherheit von Computern, smarter Unterhaltungselektronik und vernetzten Geräten steht es in der Schweiz häufig schlecht: Schaut mir mein Smart-TV dabei zu, was ich auf dem Sofa davor mache? Gibt mein Internet-Router meine intimsten Geheimnisse preis? Und ist die digitale Steuerung der nächsten Verkehrsampel wirklich sicher gegen Eingriffe von aussen?

So genau kann diese Fragen niemand beantworten, denn in der Schweiz fehlen sowohl allgemein verbindliche Standards als auch eine Prüfstelle, die die Sicherheit von IT-Geräten prüft.

Bluewin Digital, Tobias Bühlmann, 26.9.2019

Resource

  • BluewinDigital - Artikel
  • Whitepaper Supply Chain Security - Analyse & Massnahmen zur Sicherung der digitalen Lieferkette - Paper (pdf)